Pferde-Fans aufgepasst!

Bei unseren Przewalskipferden stolpert seit ein paar Wochen ein junges Fohlen umher. Die kleine Theresa wurde am 13. April geboren.

    Przewalskipferde sind die einzigen noch lebenden Wildpferde. Die Tierart ist jedoch stark gefährdet. Früher besiedelte das Przewalskipferd die Steppen Asiens von Kasachstan bis nach China. Seit Ende der 1960er Jahre galten die Tiere als in der Wildbahn ausgerottet.

    Durch ein internationales Erhaltungszuchtprogramm konnten Przewalskipferde in Zoologischen Gärten überleben. Seit 1963 beteiligt sich der Tierpark Berlin bei der Erhaltungszucht bzw. der Wiederansiedlung der Urwildpferde. Insgesamt reisten bisher 17 im Tierpark Berlin geborene Przewalskipferde zurück in die Heimat ihrer Vorfahren.

    Mehr Infos zum Artenschutzprojekt finden Sie hier.

    Öffnungszeiten

    Heute, 16. Juni
    9:00 - 18:30 Uhr
    Letzter Einlass: 17:00 Uhr
    Alle Öffnungszeiten

    Fütterungen & Trainings

    • Chaco-Pekaris 12:30 Uhr
    • Giraffen-Talk 12:30 Uhr
    Alle Fütterungen

    Plan

    Plan