Patenschaften

    Ob neugierig wie ein Vari, grazil wie die Giraffe oder flink wie ein Präriehund – im Tierpark Berlin findet jeder ein passendes krabbelndes, kletterndes oder kriechendes Patentier. Von der Ameise bis zum Bison gibt es beinahe in jeder Größe, Gewichts- und damit auch Preisklasse passende Patentiere.

    Filter
    • Filter
    Group 3

    Sie sind großer Dino-Fan? Hier geht es zu unseren Dino-Patenschaften!


    63
    Ergebnisse
    • Zebra
      ab 1500 €
    • Asiatische Rothunde
      ab 350 €
    • Pinselohrschweine
      ab 300 €
    • Rote Pandas
      ab 500 €
    • Weißhandgibbons
      ab 750 €
    • Alpakas
      ab 500 €
    • Schwarzweiße Varis
      ab 300 €
    • Baumstachler
      ab 300 €
    • Sekretäre
      ab 250 €
    • Przewalskipferde
      ab 1000 €
    • Nacktmulle
      ab 100 €
    • Schwarzschwanz-Präriehunde
      ab 150 €
    • Brillenpinguine
      ab 300 €
    • Wellensittiche
      ab 100 €
    • Kubaflamingos
      ab 200 €
    • Sibirischen Manule
      ab 500 €
    • Waldbison
      ab 1500 €
    • Vietnam-Sikas
      ab 300 €
    • Waldrappe
      ab 120 €
    • Poitou-Esel
      ab 500 €
    • Sunda-Gavial
      ab 1500 €
    • Ostafrikanische Oryxantilopen
      ab 300 €
    • Goldtakine
      ab 500 €
    • Europäische Ziesel
      ab 150 €
    • Rosapelikane
      ab 150 €
    • Zebramangusten
      ab 250 €
    • Europäisches Waldrentier
      ab 300 €
    • Kattas
      ab 300 €
    • Tamanduas
      ab 700 €
    • Dromedar
      ab 1000 €
    • Tüpfelhyänen
      ab 600 €
    • Degus
      ab 100 €
    • Somali-Wildesel
      ab 1000 €
    • Marco-Polo-Schafe
      ab 300 €
    • Binturongs
      ab 500 €
    • Weißschwanz-Stachelschweine
      ab 300 €
    • Wisent
      ab 1500 €
    • Kenia-Uhus
      ab 250 €
    • Addax-Antilopen
      ab 500 €
    • Schneeziege
      ab 300 €
    • Rote Varis
      ab 300 €
    • Große Maras
      ab 300 €
    • Gelbbrustkapuziner
      ab 300 €
    • Francois-Languren
      ab 400 €
    • Eurasischen Elche
      ab 500 €
    • Roloway-Meerkatzen
      ab 300 €
    • Coquerel-Sifakas
      ab 300 €
    • Bergkängurus
      ab 300 €
    • Waldhunde
      ab 300 €
    • Silberäffchen
      ab 250 €
    • Mhorrgazellen
      ab 300 €
    • Gelbfuß-Felsenkängurus
      ab 300 €
    • Falkland-Karakaras
      ab 250 €
    • Trampeltier
      ab 1000 €
    • Strahlenschildkröten
      ab 200 €
    • Chaco-Pekaris
      ab 300 €
    • Mitchell-Allfarbloris
      ab 250 €
    • Bergschafe
      ab 200 €
    • Aldabra-Riesenschildkröten
      ab 200 €
    • Schwarzhalsschwäne
      ab 120 €
    • Mähnenwölfe
      ab 500 €
    • Zipfelkrötenfrösche
      ab 150 €
    • Goldfasane
      ab 120 €

      • Häufige Fragen

      • Was ist eine Patenschaft?

        Jede Patenschaft stellt eine Spende dar, die die tägliche Arbeit des Tierpark Berlin unterstützt und dem Wohl seiner Tiere zugutekommt. Als Dankeschön für die Unterstützung erhalten Pat*innen eine Urkunde über ihre Patenschaft und werden einmal jährlich zum exklusiven Sommerabend eingeladen. Außerdem werden sie jährlich mit zwei Ausgaben des „ZooMomente“-Magazins für Unterstützende rund um Neuigkeiten in Zoo, Aquarium und Tierpark auf dem Laufenden gehalten.

      • Welche Dauer hat eine Patenschaft?

        Eine Tier- oder Baum-Patenschaft endet nach einem Jahr automatisch. Eine Patenschaft für eine Parkbank hat hingegen stets eine Dauer von fünf Jahren. Alle Patenschaften können jederzeit verlängert werden. Kurz vor Ablauf der Patenschaft erhalten Sie eine kleine Erinnerung.

        Um sich die manuelle Verlängerung zu sparen, können Sie selbstverständlich auch gerne einen Dauerauftrag einrichten und somit eine zunächst unbegrenzte Patenschaft abschließen.

      • Für welche Tiere kann ich eine Patenschaft übernehmen?

        Grundsätzlich kann für jede Tierart eine Patenschaft übernommen werden. Lediglich die „Großen“, wie Schneeleoparden, Zebras, Giraffen & Co., haben jeweils nur eine*n Pat*in.

      • Kann ich für ein ganz bestimmtes Tier eine Patenschaft übernehmen?

        Patenschaften beziehen sich grundsätzlich auf die gesamte Tierart. Exklusive Patenschaften für bestimmte Einzeltiere sind im Rahmen von Premium-Patenschaften für einige größere Tiere möglich.

      • Wie kann ich eine Patenschaft verschenken?

        Schön, dass Sie eine Patenschaft verschenken möchten! Füllen Sie hierfür einfach das Online-Formular vollständig aus. Die Urkunde wird automatisch an Sie versendet, sodass Sie diese persönlich übergeben können.

      • Wie erhalte ich meine Patenschaftsurkunde?

        Unmittelbar nach Abschluss einer Patenschaft über das Patenschaftsformular wird die Urkunde als PDF-Datei per E-Mail versandt. Auf Wunsch kann die Urkunde auch postalisch zugesandt werden.

      • Werde ich namentlich an der Anlage meines Patentieres genannt?

        Alle Unterstützer*innen werden direkt an den beiden Tierpark-Eingängen namentlich genannt. Bei größeren Patenschaften ab 500 Euro erfolgt eine gesonderte Danksagung an der Anlage des jeweiligen Patentieres.

      • Darf ich als Pat*in oder Spender*in kostenfrei in den Tierpark?

        Patenschaften und Spenden kommen einzig dem Wohl der Tiere bzw. der Pflege der Parkanlage zugute. Eine Gegenleistung, wie kostenfreier Eintritt, erfolgt nicht. Dies würde dem Zweck der Unterstützung widersprechen.

      • Sind Spenden und Patenschaften von der Steuer absetzbar?

        Ja, alle an Tierpark Berlin getätigten Spenden sind steuerlich absetzbar.

      • Wann erhalte ich eine Spendenquittung bzw. eine Zuwendungsbescheinigung?

        Für Einzelspenden bis zu einer Höhe von 300 Euro benötigen Sie keine Spendenbescheinigung. Die Finanzämter akzeptieren bis zu diesem Betrag den Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung Ihres Kreditinstituts als Nachweis über die Spende. Für Spenden ab 300 Euro wird Ihnen automatisch eine Zuwendungsbescheinigung im Frühjahr des jeweils kommenden Jahres (ausschließlich) per Post zugesandt.

        Bitte beachten Sie, dass Spendenbescheinigungen nur auf den Namen der Kontoinhaber*innen ausgestellt werden können.

       

      Unser Dankeschön:
       

      • Persönliche Patenurkunde und zwei Ausgaben des Unterstützermagazins „ZooMomente“
      • Einladung zum exklusiven Sommerabend für Unterstützer*innen
      • Bei Premium-Patenschaften ab 1.000 Euro: Ein Kennenlernen mit Ihrem individuellen Patentier und der Tierpfleger*innen sowie eine Namensnennung an der Tieranlage


      Gern beraten wir Sie ausführlich zu einem passenden Patentier!

      Kontakt

      Sie erreichen Julia Sodtke und ihr Team per Email unter helfen@tierpark-berlin.de oder auch gern telefonisch:

      Montag bis Freitag 9-16 Uhr
      unter: 030 25401 - 290

      Dinosaurier gelten als das bekannteste Symbol für ausgestorbene Tierarten und das Thema ist aktueller denn je: Über 37.000 Arten gelten derzeit weltweit als unmittelbar vom Aussterben bedroht. Eine Spende im Rahmen einer Dino-Patenschaft fließt direkt in unser Artenschutz-Programm Berlin World Wild und unterstützt den Schutz bedrohter Tiere und ihrer Lebensräume weltweit.

      • Patenschaft ab 100 €

        100 €
        100 €1000 €
        • Persönliche Patenschaftsurkunde
        • Eine Ausgabe unserer exklusiven Dino-Broschüre sowie zwei Ausgaben des Unterstützermagazins „ZooMomente“
        • Einladung zum exklusiven Sommerabend für Unterstützer*innen

        Brachiosaurus, T. Rex & Co. – für jeden unserer Urzeitriesen können Sie eine Patenschaft abschließen. Wählen Sie sich jetzt Ihren Lieblings-Dino aus der vollständigen Liste aus!

        Jetzt Ihren Lieblings-Dino finden!

      Vor langer Zeit schlugen stattliche Eichen und imposante Buchen ihre Wurzeln in die Erde. Sie stehen noch heute stellvertretend für den einzigartigen Naturort am Rande der Großstadt. Ob man nun selbst sturmfest und erdverwachsen ist oder seine bessere Hälfte für groß gebaut, stark und stabil hält, eine Patenschaft für eins unserer Baum-Naturdenkmäler könnte genau das richtige Geschenk sein.

      • Patenschaft ab 250 €

        250 €
        250 €2000 €
        • eine Plakette mit Ihrem Namen kann auf Wunsch angebracht werden
        • Persönliche Patenurkunde und zwei Ausgaben des Unterstützermagazins „ZooMomente“
        • Einladung zum exklusiven Sommerabend für Unterstützer*innen
        • Eine Zuwendungsbescheinigung, die Sie Anfang des nächsten Kalenderjahres zugestellt bekommen und steuerlich geltend machen können

        Eine Patenschaft wird ein Jahr übernommen, endet automatisch und kann jederzeit verlängert werden. Grundsätzlich kann eine Patenschaft im Tierpark für jedes Naturdenkmal übernommen werden.

        Jetzt helfen und Baum-Pate werden

      Den Lieblingsplatz im Tierpark kann man nun ganz zum eigenen Plätzchen machen, mit einer Bankpatenschaft am altbekannten Flecken. Ob als Geschenk für sich selbst oder in Erinnerung an einen besonderen Tierparkfreund könnte eine Bankpatenschaft genau das Richtige für Sie sein.

      • Patenschaft ab 1250 €

        1250 €
        1250 €3000 €
        • eine Plakette mit einer persönlichen Innschrift kann auf Wunsch angebracht werden
        • Persönliche Patenurkunde und zwei Ausgaben des Unterstützermagazins „ZooMomente“
        • Einladung zum exklusiven Sommerabend für Unterstützer*innen
        • Eine Zuwendungsbescheinigung, die Sie Anfang des nächsten Kalenderjahres zugestellt bekommen und steuerlich geltend machen können

        Eine Bankpatenschaft wird für fünf Jahre übernommen, endet automatisch und kann jederzeit verlängert werden. Grundsätzlich kann eine Patenschaft im Tierpark für jede Bank übernommen werden.

        Jetzt helfen und Bank-Pate werden

    Öffnungszeiten

    Heute, 25. April
    9:00 - 18:30 Uhr
    Letzter Einlass: 17:00 Uhr
    Alle Öffnungszeiten

    Fütterungen & Trainings

    • Pinguin-Talk 14:30 Uhr
    • Gibbons 15:30 Uhr
    • Rote Pandas 17:00 Uhr
    Alle Fütterungen

    Plan

    Plan