Presse

Hier finden Sie alle Presse-Mitteilungen, sowie ausgewähltes Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung. Bitte beachten Sie untenstehende Copyright-Hinweise.

    Junge Artenschützer*innen ausgezeichnet

    Bundesumweltministerin Steffi Lemke verleiht mit Zoo und Tierpark Berlin Artenschutzpreis.

    Die Rückkehr der Gefährten – Bärenstarkes Come Back

    Die Malaienbären Frodo und Josy kehren zurück in ihre Heimat Berlin

    Artenschutz d’Amour

    Hoffnung auf Nachwuchs bei den Sumatra-Tigern im Tierpark Berlin

    Stolze 60 kg Geburtsgewicht

    Pünktlich zum Welt-Giraffen-Tag: Nachwuchs bei den Giraffen im Tierpark Berlin

    Happy Birthday, Pittiplatsch!

    Geburtstagsparty des Kult-Kobolds im Tierpark Berlin

    Gemeinsam für den Artenschutz

    Die Zoologischen Gärten Berlin und der WWF beschließen Rettungsplan für das Wisent im Großen Kaukasus.

    Frühlingshafter Saisonstart

    Narzissen sprießen aus dem Boden und Osterlämmchen und Co. läuten die Frühlingszeit ein. Wenn die Natur erwacht, gibt es im Tierpark Berlin für Sie noch mehr zu erleben.

    Auf der Suche nach den wilden Pferden im Tierpark Berlin

    Erfolgsgeschichten aus der Mongolei: Bestand von Przewalskipferden wächst

    Winterliche Lichtpunkte am Horizont

    Weihnachtsspaziergang zwischen Laser-Dschungel und Glockenspiel

    Jurrasic Park im Dickhäuterhaus

    Neues Leben auf der Baustelle: Ein Dino sorgt im Tierpark Berlin für Verstärkung

    Ein Otter kommt selten allein

    Neue Anlage für Krallenotter, Hirscheber und Schopfmakaken im Tierpark Berlin

    Trauer um Nashorn Karl

    In der Nacht zum gestrigen Montag ist der junge Nashornbulle überraschend verstorben.

    #HierwirdGeimpft

    Im Rahmen der Aktionswoche #HierwirdGeimpft gibt es nun die Möglichkeit, die Impfung gegen das Coronavirus mit einem Besuch im Zoo oder Tierpark Berlin zu verbinden.

    Mobiles Impf-Team im Tierpark Berlin

    Erster Tierarzt-Besuch für den Roten-Panda-Nachwuchs: Es ist ein Junge

    Vom Lustschloss zum Kulturerbe

    Schloss Friedrichfelde im Tierpark Berlin öffnet seine Pforten mit neuer Ausstellung

    Schläfrige Knopfaugen

    Was ist noch bezaubernder als ein Roter Panda? Richtig, ein winzig kleiner Roter Panda.

Filmen und Fotografieren im Tierpark Berlin

Filmen und Fotografieren für private Zwecke ist erlaubt. Die Besucherwege dürfen nicht verlassen werden.

Fotografieren und Filmen für redaktionelle Zwecke müssen bei der Presseabteilung angemeldet und genehmigt werden.

Sämtliches vom Tierpark Berlin zur Verfügung gestelltes Ton- und/oder Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über den Tierpark Berlin verwendet werden. 

Alle übrigen Rechte, insbesondere, aber nicht nur, die Rechte zur gewerblichen Nutzung des Materials, sind vorbehalten.

Diesbezügliche Anfragen sind schriftlich an den Tierpark Berlin zu richten. Bei der Verwendung des Materials hat folgende Nennung zu erfolgen: © Tierpark Berlin.

Fotos für redaktionelle Zwecke

ZUR BILDAUSWAHL

Pressekontakt

Christiane Reiss
Katharina Marie Sperling
Philine Hachmeister
Svenja Eisenbarth

Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH
Am Tierpark 125
10319 Berlin

E-Mail:
presse@tierpark-berlin.de

Öffnungszeiten

Heute, 5. Juli
9:00 - 18:30 Uhr
Letzter Einlass: 17:00 Uhr
Alle Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Unsere tierischen Bewohner sind satt. Es finden heute keine weiteren Fütterungen statt.
Alle Fütterungen

Plan

Plan

Anfahrt

Am Tierpark 125, 10319 Berlin

Anfahrt