Unterstützen Sie den Tierpark Berlin

Abseits vom Trubel der Großstadt, im Stadtteil Friedrichsfelde, erstreckt sich der Tierpark Berlin auf 160 Hektar – der größte Landschaftstiergarten Europas! In unserer abwechslungsreichen Parklandschaft leben viele exotische sowie seltene heimische Tierarten. Unterstützen Sie den Tierpark Berlin und unsere knapp 9.000 geschuppten, gefiederten und pelzigen Bewohner.

Projekte

Innenanlage für die Baumkängurus im Tierpark

Puschelige Ohren und ein wacher Blick. Das kleine Baumkänguru springt in luftiger Höhe von Baum zu Baum und nascht schmatzend Blätter, Körner und Früchte. Im Winter werden die flinken Kletterer des exotischen Regenwalds ins warme Alfred-Brehm-Haus ziehen. Damit die Besucher sie auch in der kalten Jahreszeit bestaunen können, soll eine abwechslungsreiche Kletterlandschaft in der Innenanlage entstehen. Für eine exotische Baumwipfel-Atmosphäre mit zahlreichen Klettermöglichkeiten und gemütlichen Aussichtsplattformen werden insgesamt 50.000 Euro benötigt. Der Tierpark Berlin freut sich über jede Unterstützung für die neue Kletterlandschaft.

Ich will helfen!

 

 

Eisbären – Botschafter der Arktis

Kleine Knopfaugen und Schneeweißes Fell. Unsere Eisbären sind jedoch weit mehr als niedlich, denn sie sind wichtige Botschafter für den Artenschutz ihrer freilebenden Verwandten. Deren Bestand nimmt dramatisch ab, da ihre Lebensgrundlage – das Packeis – schmilzt. Unterstützen Sie unsere Eisbären im Tierpark und helfen Sie uns die faszinierenden Bären des hohen Nordens für zukünftige Generationen zu erhalten.

Ich will helfen!

 

 

Ein Regenwald für Sumatra-Tiger, Java Leopard und Co.

Das denkmalgeschützte Alfred-Brehm-Haus wird umgebaut: Käfige weichen größeren und naturnah gestalteten Anlagen und Gitter werden durch Panoramascheiben ersetzt, die das Haus in einem faszinierenden Regenwald verwandeln. Jede Spende hilft, wir freuen uns über ihre Unterstützung. Bereits ab 1.000 € dürfen Sie bei einer exklusiven Baustellenführung erste Blicke in die neue Welt der bedrohten Tierarten Südostasiens werfen.

Ich will helfen!

Unterstützung für den Tierpark

Der Tierpark Berlin ist der größte Landschaftstiergarten Europas und Heimat für knapp 9.000 Tiere. Die Versorgung von Affen, Elefanten und Co. ist sehr kostenintensiv. Wir freuen uns auch bei kommenden Generationen die Faszination für Tiere und Natur zu wecken und möchten diesen wunderschönen Ort der Begegnung weiter entwickeln. Jede Spende hilft die Kosten für Futter, medizinische Versorgung, Spielzeug und notwendige Umbauten zu finanzieren. Wir freuen uns sehr über ihre Unterstützung.

Ich will helfen!

Spenden

Auch Sie können uns dabei helfen, die Artenvielfalt zu erhalten. Informieren Sie sich über unsere Artenschutzprojekte oder spenden Sie jetzt für Ihren tierischen Liebling.

Jetzt spenden