Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Tierpark Berlin

Bereich      
Tierpflege, Garten/Park

Wann
abhängig von der Verfügbarkeit der Zentralstelle

Dauer
mind. 6 Monate, max. 24 Monate

Belegungsanzahl
max. 3 Plätze im Tierpark

Voraussetzungen

  • Vollzeitschulpflicht muss erfüllt sein
  • Freiwilligendienst darf nicht innerhalb einer Berufsausbildung und ohne Erwerbsabsicht ausgeübt werden
  • Freiwillige müssen mehr als 20 Wochenstunden zur Verfügung stehen

Vergütung      
kein Gehalt, ein Taschengeld wird gezahlt.       

Ökologischer Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) im Zoologischen Garten und Tierpark Berlin

Anforderungen:
mindestens 25 Jahre alt, Studium der Naturwissenschaften, Veterinärmedizin oder vergleichbare Studiengänge

Wir bieten:
die Möglichkeit, sich in der beruflichen Praxis zu orientieren und Erfahrungen zu sammeln

Aufgaben:

  • Unterstützung der zoologischen Leitungsebene
  • Mithilfe bei Recherche
  • Pflege von Datenbanken
  • Verfassen von Berichten und Statistiken
  • Unterstützung bei Forschungsprojekten
  • einfache Bürotätigkeiten

  Voraussetzungen:

  • Interesse an Forschung, Natur- und Artenschutz
  • selbstständiges Arbeiten
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • MS Office Kenntnisse

Bewerbungsunterlagen       
Bewerbungen bitte mit dem Betreff "Bundesfreiwilligendienst im Tierpark Berlin" an den Tierpark Berlin: bewerbung@zoo-berlin.de

Oder per Post an: Frau Gundula Gregarek, Im Tierpark 125, 10319 Berlin

Die Bewerbung sollte einen ausführlichen Lebenslauf mit Foto und Anschreiben mit gewünschtem Einsatzzeitraum des BFD beinhalten.