Auf den Spuren wilder Tiere

NEU: Spurensuchkurse im Tierpark Berlin

Wer wohnt eigentlich noch im Tierpark und streift heimlich die Wege entlang? Ist das die Spur eines Tiers oder vielleicht doch nur ein Kratzer am Baum? Wer steckt denn immer Zapfen in die Astgabeln? – All diesen spannenden Fragen geht die neuste Tour der Tierparkschule auf den Grund!

Gemeinsam mit der Fährtenleserin Stefanie Argow tauchen Sie ab Frühjahr 2018 in die Welt der Spuren und Zeichen von Wildtieren ein. Neben festen Rätselstationen über heimische sowie exotische Tierarten wird bei der Entdeckungstour jede Spur aufgegriffen, die zu finden ist – von einer Feder bis hin zu echten Fußspuren. Am Ende besteht sogar die Chance sich dem einen oder anderen Wildtier zu nähern.
Lassen Sie sich überraschen, was einem die Spuren und Zeichen für Geschichten erzählen und nehmen Sie dieses Wissen mit auf ihren nächsten Spaziergang.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme am Spurensuchkurs erst ab einem Alter von 5 Jahren möglich ist. Der Kurs findet witterungsunabhängig statt.


Termine

April 15.04.2018
Mai 27.05.2018
Juni 17.06.2018
Juli 08.07.2018
August 05.08.2018
September 23.09.2018

Uhrzeit

13:00 – 16:00 Uhr

Treffpunkt

Tierpark-Eingang Bärenschaufenster

Dauer

ca. 3 Stunden

Kosten

Preis: 30,00€ zzgl. Eintritt pro Erwachsener; 15,00€ zzgl. Eintritt pro Kind (5 bis einschließlich 15 Jahre)

Teilnehmer

max. 20 Personen

Tickets

Karten können im Vorverkauf an den Jahreskartenkassen des Tierparks erworben werden – je nach freien Kapazitäten bis am Veranstaltungstag um 13:00 Uhr.

 

 

Online-Reservierung Spurensuchkurs

Mit diesem Formular können Sie Tickets für die Spurensuchkurse reservieren.*


* Pflichtfeld