Deine Herbstferien im Tierpark Berlin

Verbringe die Schulferien im Tierpark Berlin! Beim Ferienprogramm gehst Du auf aufregende Erkundungstouren durch den Tierpark und arbeitest an spannenden Projekten. Dabei lernst Du allerhand über die tierischen Tierpark--Bewohner und wirfst hier und da einen Blick hinter die Kulissen.


Dienstag, 20.10.20 – Beschäftigung für (Stuben-) Tiger & Co“

Beim Basteln von Beschäftigungsmaterial für die Tierpark-Tiere ist Deine Kreativität gefragt! Womit spielen Stachelschweine wohl am liebsten und welche Spielzeuge kommen bei Raubtieren richtig gut an? Vielleicht kannst Du Dir dabei ja auch etwas für Deine tierischen Schützlinge zu Hause abgucken…


Mittwoch, 21.10.20 – Dschungel-Tag

Gehe auf eine spannende Expedition durch den Regenwald. Welche tierischen Bewohner neben Tigern und Krokodilen gibt es dort wohl noch zu entdecken? Eins ist sicher: Kaum ein Lebensraum der Erde ist so vielseitig!


Donnerstag, 22.10.20 – Fabelhafte Mutter Natur

Skurrile Lebewesen gibt es nur in Märchen und Fabeln. Denkste! Entdecke die kuriosesten Tierpark-Bewohner und nimm spektakuläre Naturphänomene genauer unter die Lupe.


An allen Tagen wird eine Mund-Nasen-Bedeckung benötigt (auch mit Attest)!

Alter:

Kinder zwischen 8 und 12 Jahren (nur ohne Eltern) – unter 8 Jahren ist eine Teilnahme am Ferienprogramm leider nicht möglich.

Uhrzeit:

jeweils 9-13:30 Uhr

Treffpunkt:

Start & Ende am Tierpark-Eingang Bärenschaufenster

Preise:

20 € pro Kind und Tag (auch für Jahreskarteninhaber*innen)

Buchung:

Tickets sind zu den regulären Kassen-Öffnungszeiten an den Jahreskartenkassen erhältlich. Die Plätze für das Ferienprogramm sind streng limitiert. Früh sein lohnt sich also!

Wichtig!
Liebe Eltern, derzeit ist eine Teilnahme am Ferienprogramm nur mit Mund-Nasen-Bedeckung (muss nicht durchgehend getragen werden) möglich. Außerdem machen Ferien im Tierpark hungrig. Statten Sie Ihre kleinen Abenteurer daher mit einem Lunchpaket und genug zu Trinken aus. Bitte beachten Sie auch die Kleiderauswahl: Kinder dürfen sich beim Ferienprogramm dreckig machen.