65 Gründe für den Tierpark Berlin

In unserer Geburtstagswoche haben wir Gründe gesammelt, warum man den Tierpark Berlin einfach lieben muss. Hier haben wir die 65 schönsten Statements für euch zusammengefasst.

Ich liebe den Tierpark Berlin,…

…weil er die Tiere liebt. Für sie für immer mehr und besseren Freiraum sorgt. Und ich darf auch mit meinem Beagle Eddi jederzeit kommen. Er ist für die Arterhaltung immens wichtig und sorgt dafür, dass alle Menschen, die nicht die Möglichkeit haben, die Tiere in ihrem natürlichen Habitat zu beobachten, zu sehen. Außerdem kann man auf diesem wunderschönen Gelände den ganzen Tag mit der ganzen Familie verbringen. Ich wünsche dem Tierparkdirektor Dr. Andreas Knieriem und seinem ganzen Team nur das Beste! Inka Bause, Moderatorin

…weil man - egal an welchem Tag man hier ist - immer eine Ecke findet, wo man seine Ruhe hat. So etwas gibt es in deutschen Zoos immer seltener. Jan Mohnhaupt, Autor des Buches „Der Zoo der Anderen“

…weil er voller schöner Kindheitserinnerungen steckt. Sabine Thier, Gartenabteilung

…weil er so einen schönen Vogelbestand hat und er mir ermöglicht, in der Flugshow aktiv mit den Tieren zu arbeiten. Manuel Sembritzki, 8 Jahre im Tierpark Berlin, Tierpfleger

…weil ich als Kind quasi hier aufgewachsen bin und so meine Liebe zu den Tieren entdeckt habe. Ralf Boger, 42 Jahre im Tierpark Berlin, Tierpfleger

…weil er eine grüne Ruhe-Oase in der Stadt ist. Stefan Bretzke, Gartenabteilung

…weil ich mitten in der pulsierenden Stadt über die Wunder der Natur staunen kann und der Besuch im Tierpark für uns immer eine Reise in die Kindheit ist. Michael Grunst, Bezirksbürgermeister von Berlin-Lichtenberg

…weil er eine Oase des Glücks, der Harmonie und Entspannung ist. Das liegt nicht nur an den Tieren, sondern auch an allen großartigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Tierparks - herzlichen Dank! Gesine Lötzsch, Freundin des Tierparks

…weil er eben nicht nur die verspielten Eisbären, die wunderbaren Goldtakine und die plüschigen Manule zeigt, sondern auch für die freilebenden Tiere, ob nun Libellen, Grünspechte, Mäusebussarde, Teichrohrsänger, Frösche ein Zuhause ist. Online-Community

…weil wir ein sehr faunistisch und floristisch artenvielfältiger Park sind. Josephine Görke, Gartenabteilung

…weil sich meine Arbeit hier sowohl um die kleinsten, als auch die höchsten Säugetiere der Erde dreht. Indem wir Menschen diese faszinierenden Tiere näherbringen, können wir auf vielfältige Weise einen Beitrag zu ihrem Schutz leisten. Dr. Florian Sicks, Kurator für Säugetiere

…weil ich hier vor vielen, vielen Jahren meinen Traummann kennengelernt habe. Claudia Walter, 36 Jahre im Tierpark Berlin, Tierpflegerin

…weil ich meine Prinzessin hier gefunden habe. Rene Walter, 40 Jahre im Tierpark Berlin, Tierpfleger

…weil Ich mich schon als Junge immer für Tiere interessiert habe und schnell wusste, dass es auch beruflich was mit Tieren sein sollte. So war der Tierpark tatsächlich der einzige Betrieb bei dem ich mich damals beworben hatte. 1996, also in der Nachwendezeit, war das noch relativ mutig…Meine Frau habe ich hier auch kennen gelernt. Das ist nicht ganz unwichtig! Mario Hammerschmidt, 24 Jahre im Tierpark Berlin, Tierpfleger

…weil er zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes zu bieten hat. Und es freut mich mit meinen Lieblingstieren, den Eisbären täglich zusammenarbeiten zu dürfen. Barbara Lächert, 41 Jahre im Tierpark Berlin, Tierpflegerin

…weil wir jeden Tag neue Geschichten und Erlebnisse haben. Annett Krüger, 33 Jahre im Tierpark Berlin, Tierpfleger

…weil der Tierpark Natur pur ist. Olaf Jakob, 12 Jahre im Tierpark Berlin, Tierpfleger

…weil er auch in schlechten Zeiten zusammenhält. Svea Kersten, 1. Lehrjahr

…weil es eine Vielzahl an Tieren zu beobachten gibt. Claudia Hiecke, Kassiererin

…weil es ein alter, schöner Park mit Geschichte ist. Roswitha Jurisch, Gartenabteilung

…weil ich hier als Tierarzt eine unheimliche Bandbreite an verschiedenen Tierarten medizinisch betreuen kann. Außerdem finde ich es wahnsinnig toll, dass ich mich in meiner Funktion als Kurator für Primaten aktiv am Artenschutz für die aus Madagaskar stammenden, hochbedrohten Lemuren beteiligen kann. Dr. Andreas Pauly, Tierarzt im Tierpark Berlin

…weil er für mich Freude am Leben bedeutet. Gabriele Thöne, ehemalige Geschäftsführerin der Tierpark Berlin GmbH

…weil er seit meiner Kindheit ein ganz besonderer Ort für mich war und ist, der mich begeistert und fasziniert, mich zum Staunen und zum Träumen bringt, ich viele unvergessliche Erlebnisse mit den Tieren hatte und der ganz entscheidend für meinen späteren Studien- und Berufswunsch war. Der Tierpark Berlin mit seinem beeindruckenden Tierbestand war und ist immer wieder ein einzigartiges Erlebnis, nicht nur für mich, sondern auch für meine Kinder und inzwischen auch für meine Enkelkinder. Frau Dr. Barthel, Freundin des Tierparks

…weil meine Kinder und ich jedes Mal etwas Neues entdecken können. Es ist immer wieder ein gelungener Ausflug, weil jeder auf seine Kosten kommt. Als Jahreskartenbesitzer kommen wir regelmäßig vorbei und bestaunen die kontinuierliche Veränderung und den Zuwachs. Danke Tierpark Berlin, ihr schenkt vielen Familien in Berlin damit schöne Erinnerungen und Erholung von Alltag. Online-Community

…weil ich bei der Eröffnung, vor 65 Jahren dabei war und ihm immer die Treue gehalten habe. Wir haben als Kinder Eicheln und Kastanien gesammelt und hingebracht. Meine Eltern haben Aufbau-Stunden geleistet und wir Kinder haben geholfen. So etwas verbindet lebenslang. Online-Community

…weil er Wissen und Austoben für bewegungsfreudige Kinder verbindet und man dort einen ganzen Tag verbringen kann, ohne dass es langweilig wird. Online-Community

…weil man den ganzen Tag darin „verbummeln“ kann und weil sogar unsere Freunde aus Kanada absolut geflasht davon waren, obwohl sonst alles dort viel größer ist. Mit dem neuen Konzept von Dr. Knieriem wird der Tierpark noch schöner, die Tiere bekommen mehr Platz und werden artgerechter gehalten. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch. Online-Community

…weil ich in meiner Kindheit fast täglich dort war und er somit eine Art Heimat ist. Zuhause hörten wir oft die Löwen und rätselten immer ob da nun ein Pinguin oder doch ein Esel zu hören war. Ganz nebenbei findet man immer einen ruhigen Ort, auch wenn eine Veranstaltung den Tierpark füllt. Online-Community

…weil er so viele tolle Greife, Geier und Eulen beheimatet. Ich habe als Münchnerin auch ein Berliner Tierpark Patentier. Der Tierpark ist so unglaublich weitläufig, das ist wirkliche Natur in der Stadt. Berlin hat mit Zoo und Tierpark wirklich zwei Juwelen, die unterschiedlich sind und sich wunderbar ergänzen...ach ja...ein Tierparkbesuch ist auch noch echtes Fitnesstraining. Online-Community

…weil er mir über eine schwere persönliche Krise geholfen hat und mich immer wieder mit seiner Tier Vielfalt begeistert und zu jeder Zeit einfach wunderbar ist. Ein Ruhepol der ganz besonderen Art. Online-Community

…weil ihr super Mitarbeiter habt, beim Eingang wird man freundlich begrüßt und die Tierpfleger auch mal Fragen über die Tiere beantworten obwohl sie andere Dinge zu tun haben. Man merkt, dass sie alle die Tiere mit Herz versorgen. Online-Community

…weil es eine schöne Familienzeit bei euch ist. Frische Luft, interessante Tiere und alle sind glücklich. Online-Community

…weil das kollegiale und tierische Miteinander familiär geworden ist. Adrienne Bienasch, Tierparkschule

…weil man bei den Schwarzer Makis mit einem Lieblingstierbesuch hinter die Kulissen schauen darf. Svenja Eisenbarth, Zooschule

…weil schon meine Oma mit meiner Mama an der Hand hier fröhlich spazieren gegangen ist. Heute gehen meine Mama und ich hier zusammen spazieren. Katharina Herrmann, Artenschutzkoordinatorin

 

…weil er die schönsten Seiten der Tier-und Pflanzenwelt hervorhebt. Sandra Rempf, Hauptkasse

…weil die Aufgaben so vielseitig sind. Sven Räther, Technik

…weil die Aufgaben so interessant sowie abwechslungsreich sind. Boris Vincze, Technik

…weil es sich anfühlt wie Mini-Urlaub, wenn ich in einem Strandkorb am Wasserspielplatz relaxe. Manuela Albrecht, Verwaltung

…weil wir seit Jahren regelmäßig dort spazieren gehen und entdecken immer wieder neues. Besonders haben es meinem Kind die beiden Waldhunde angetan. Online-Community

…weil Hertha die Süße und Tonja dort leben und es Ihnen gut geht. Online-Community

…weil ich schon als Kind mit Oma und Opa und heute mit meinen Kindern immer gerne bei euch bin. Er so schön weitläufig ist. Online-Community

…weil er ein großer Park ist und nicht Tier an Tier steht und man dort auch wunderbar spazieren gehen kann und gleichzeitig soooooo schöne, wunderbare und seltene Tiere beobachten kann und die Tierpfleger und Infos sind sehr interessant. Online-Community

…weil er inmitten all seiner gelebten Tradition Jung und Alt für den atemberaubenden Facettenreichtum des Lebens begeistern kann. Online-Community

…weil es auf den 160 Hektar immer etwas Neues zu entdecken gibt. Online-Community

…weil seine unglaubliche Größe noch immer Raum für Neues lässt. Online-Community

…weil einem vor Ort direkt gezeigt wird, wofür man seiner Arbeit nachgeht – dem Wohl der Tiere und einem Lächeln bei den Besuchern. Ivo Möller, Technik

…weil die Tierparkgeschichte auch ein Stück weit Familiengeschichte ist. Es gibt Bilder von mir wie ich als Kleinkind im Kinderwagen durch den Tierpark geschoben wurde und Bilder meiner Tochter, wie sie unseren Tierpark aus dem Kinderwagen heraus kennenlernt. Antje Brose, Fundraising

…weil wir schon beim Aufbau des Tierparks mit Schweiß und Herzblut geholfen und den Wassergraben an der Kamelwiese mit ausgehoben haben. Jetzt geht die Unterstützung mit einer Patenschaft für die Kamele weiter. Online-Community

…weil in der Jubiläumswoche zahlreiche Kindheitserinnerungen wieder heraufkommen, an schöne Stunden auf den Picknickdecken und auf den Spielplätzen. Online-Community

…weil ich jetzt mit einer Jubiläumspatenschaft etwas zurückgeben kann. Online-Community

…weil ich als langjähriger Pate eine ganz besondere Beziehung zum Tierpark und meinen Patentieren habe. Online-Community

…weil der Tierpark mir dabei hilft zu helfen. Ich bin mir immer unsicher, wohin meine Spendengelder fließen. Beim Tierpark kann ich vertrauen, dass das Geld dort landet, wo ich es vorgesehen habe. Online-Community

…weil ich dem Tierpark gar nicht genug danken kann für die vielen schönen Erinnerungen, die ich an gemeinsam verbrachte Tage mit den Großeltern habe und durch die Oma und Opa weiterleben. Online-Community

…weil der Tierpark trotz seiner reichen Tradition sowohl für Mitarbeiter, als auch für Tiere unglaubliche Entfaltungsmöglichkeiten bietet. Online-Community

 

…weil man bei jedem Besuch wieder etwas Neues entdeckt, das bisher versteckt geblieben war. Online-Community

…weil hier Tiere und Pflanzen auf Kunst und Architektur stoßen dieser Ort Natur und Kultur auf einzigartige Weise miteinander verbindet. Online-Community

… weil ich hier faszinierende Tiere entdecken kann, die ich sonst nie im Leben sehen würde. Den Mähnenwolf finde ich zum Beispiel sehr besonders. Online-Community

…weil ich noch nie so verrückte Tiere, wie Nacktmulle gesehen habe. Online-Community

… weil er so nah vor meiner Haustür liegt und ich ganz schnell im Grünen bin. Online-Community

…weil ich mir so gerne eure Flugshow ansehe. Online-Community

…weil meine Tochter euren Streichelzoo mag. Online-Community

…weil man bei euch so schön picknicken kann. Online-Community

...weil es im riesigen Tierpark noch den ein oder anderen verwunschenen “hidden place“ gibt. Darüber hinaus ist der Tierpark auch ein wirklich sehr sauberer Park, was dem unermüdlichen Einsatz der Gartenabteilung zu verdanken ist. Johannes Gramse, Technik

…weil ihr einfach toll seid. Vielen Dank, macht weiter so! Online-Community

Kommentar verfassen

* Pflichtangaben

Kommentare

09.07.2020Kähler, Ulla

Im Tierpark konnte ich vor über 50 Jahren an ruhigen Plätzen für's Studium lernen, einmal überrascht von einem ausgebüchsten Wildschwein und auf Fahrrädern hinterher sausenden Tierpflegern :-) .An Wochenenden hab ich mit anderen in freiwilligen Aufbaustunden geschippt für Park und Gehege.. Der Kurator Dr. Grummt beriet mich sehr freundlich bei der Aufzucht meiner Nebelkrähe, die aus dem Nest gefallen war. Jetzt wachsen meine Enkel mit regelmäßigen Besuchen im Tierpark auf. Die wunderbare Kombination für Kinder, Spielen, Baden, Tiere gucken - Flugshow, Elefant Edgar und Familie, die Flugshow, der Variwald mit den Schwarz-Weißen Flip, Louis, Felix und den Roten Varis Torsten und Robbin..... Ein Tag ist im Nu rum und trotzdem hat man noch lange nicht alles gesehen. Unser Tierpark ist einmalig!

09.07.2020Sylvia

Weil mich viele schöne Erinnerungen seit meiner Kindheit mit dem Tierpark begleiten. Den heute wie früher, kann man so viel entdecken oder einfach nur auf einer Bank sitzen und die Ruhe genießen. Auch sieht man das viel gemacht wird, um es den Tieren so artgerecht wie möglich zu machen. Meine Tochter (7) will hier als Tierärztin arbeiten.