Malaienbär Johannes erkundet neues Zuhause

Noch 4 Tage, dann öffnet für euch das Alfred-Brehm-Haus. Neu ins Haus gezogen sind unsere Malaienbären Tina und Johannes. Wir geben euch eine kleine Preview und zeigen, wie Johannes sein neues Zuhause erkundet hat. Neben der üppig bepflanzten Außenanlage bewohnen Tina und Johannes auch eine Innenanlage. Diese teilen sie sich mit unserer vierköpfigen Binturong-Familie. Die ersten Bilder der Vergesellschaftung gibt es morgen für euch!

Der Malaienbär ist der kleinste der acht Großbärenarten. Dank seines geringen Gewichts und der langen Krallen kann er super klettern. Gut so! Denn am liebsten verbringt er den Tag hoch oben in den Bäumen – dösend, Sonne tankend oder auf der Suche nach leckeren Früchten.

 

 

Kommentar verfassen

* Pflichtangaben

Kommentare

Keine Kommentare