Ferienprogramm in den Osterferien am 11. Und 13. April 2017

In den Osterferien bietet der Tierpark Berlin wieder ein kunterbuntes Ferienprogramm für Kinder im Alter von 8-12 Jahren an. Erfahrene Tierpark-Guides sorgen für viel Spaß, Spannung und interessante Informationen rund um die Tiere. An einem Tag gehen wir dabei Tierbeschäftigungen auf den Grund und am anderen Tag befassen wir uns, passend zur Jahreszeit, mit dem Thema „Rund ums Ei“. Natürlich lassen wir dabei auch das ein oder andere besondere tierische Highlight nicht aus.

Das Programm richtet sich ausschließlich an Kinder – Eltern dürfen ihre freie Zeit genießen.


Dienstag, 11.4.17: „Tierbeschäftigungstag“

AUSGEBUCHT

Nicht nur Kinder wollen spielen. Auch die Tiere des Tierparks freuen sich über kleine Knobelaufgaben und versteckte Leckereien. An diesem Tag ist eure Kreativität gefragt, denn wir wollen zusammen unseren Tierparktieren den Alltag versüßen. Warum das absolut wichtig ist, erfahrt ihr am Tierbeschäftigungstag.


Donnerstag, 13.4.17: „Rund ums Ei“

AUSGEBUCHT

Ei ist nicht gleich Ei und überhaupt gibt es zu Ostern viel mehr zu entdecken als (bloß) bunte Eier. Wir begeben uns auf tierische Suche nach Eierdieben, Eierfeinschmeckern und eierlegenden Tieren. Auch tierische Rekorde rund um Ostern und was man Nützliches aus Eiern basteln kann, nehmen wir genauer unter die Lupe.


Treffpunkt und Abholung:
Eingang Bärenschaufenster

Kosten:
20 €/pro Kind
Tickets nur im Vorverkauf an den Jahreskartenkassen erhältlich (sowohl am Eingang Schloss als auch am Eingang Bärenschaufenster).
3 Reservierungen pro Person möglich. Reservierte Tickets müssen mind. 3 Tage nach der Reservierung abgeholt werden.

Alter:
Alter: 8 – 12 Jahre / ohne Eltern

Kinder unter 8 Jahren können beim Ferienprogramm nicht teilnehmen!

Wann:
Von 9.00 Uhr – 13:30 Uhr

Liebe Eltern, Ferien im Tierpark machen sooo hungrig. Statten Sie ihr Kind daher mit einem Lunchpaket und genug zu Trinken aus.