Die ersten Sonnenstrahlen für Tayo

Happy Family im Tierpark Berlin

Knapp 8 Wochen ist der kleine Tayo jetzt alt. Die Giraffengazelle mit den dünnen Beinchen darf nun endlich mit Mama und Papa ins Freie. Zum ersten Mal! Als Tayo die ersten Sonnenstrahlen treffen, blinzelt er erst einmal unsicher. Er schließt die Augen und lässt die Wärme sichtlich wirken. Als nichts Schlimmes passiert, schaut er sich um und stakst vorsichtig weiter. Die kleinen Nüstern blähen sich, Tayo scheint die Düfte der Natur vorsichtig aufzusaugen und zu genießen. Selbstverständlich immer ganz dicht bei Mama und Papa – für den Fall, dass doch was Schlimmes passiert. Das Schlimme passiert aber nicht.


Mittlerweile hat sich Tayo an Sonne, Wind und die Besucher gewöhnt. Der süße Gerenuk, wie Giraffengazellen auch genannt werden, tobt bereits übermütig über die große Anlage. Noch trinkt Tayo Milch von Mama, er knabbert aber auch an ersten Zweigen. Um an die besonders leckeren Blätter zu gelangen, stellen sich Gerenuks gern auf die Hinterbeine. Dafür ist Tayo noch etwas zu klein. Das muss er sich wohl noch eine Weile bei Mama und Papa abgucken – und heimlich üben.

Sensation im Tierpark Berlin

Giraffengazelle Tayo ist sich sicher nicht bewusst, welche Sensation er ist: Seit 49 Jahren wurde europaweit keine Giraffengazelle mehr geboren. Kein Wunder, dass alle im Tierpark Berlin aus dem Häuschen sind. Erst vor zwei Jahren hat der Tierpark Berlin die Südlichen Giraffengazellen aus den Zoos in Los Angeles und Phoenix erhalten. Und nun bereits gesunder Nachwuchs!

Internationale Zusammenarbeit

Diese Geburt ist das erste Ergebnis einer erfolgreichen, internationalen Zusammenarbeit. U.S. Botschafter John Emerson besuchte sogar extra den Tierpark Berlin, um den Gazellen-Jungen zu taufen.

Glücklicher Tayo

„Der Name Tayo bedeutet geboren, um glücklich zu sein. Im Tierpark Berlin setzen wir alles daran, dass es Tayo und seinen Eltern gut geht. Sie möchten den Tierpark Berlin dabei unterstützen?
Hier können Sie alles über Spenden im Tierpark Berlin nachlesen – und gleich online Gutes tun.

Sie möchten Tierpate werden? Hier finden Sie alle wichtigen Infos rund um Patenschaften im Tierpark Berlin.

Kommentar verfassen

*
*

* Pflichtangaben

No comments